Palma, eine Stadt für jedermann

Der letztendlich beste Reiseführer um die Geheimnisse von Palma de Mallorca zu entdecken

Palma de Mallorca ist eine der meistbesuchten Städte Europas. Sie wurde sogar von der renommierten britischen Zeitung The Times als beste Stadt zum Leben ernannt. Es gibt viele Gründe um sich in diese Stadt zu verlieben, schon allein deshalb weil Palma de Mallorca Aktivitäten für sämtliche Zielgruppen anbietet:

Das gastronomische Zentrum:

Palma de Mallorca hat sich in den letzten Jahren als Anlaufpunkt für Liebhaber der Premium-Küche behauptet und zwar nicht nur in Bezug auf die Restaurants. Die traditionellen Märkte sind zu authentischen Orten geworden, um die beste Fusion-Küche zu probieren. Beispielsweise der Markt des Olivar im Zentrum von Palma oder der Markt San Juan, welcher nicht nur durch seine Gastronomie beeindruckt, sondern auch durch seine Ästhetik und seinen Veranstaltungskalende.

Eine grüne Stadt:

Palma besitzt nicht nur die schönsten Strände Mallorcas sondern ist auch von Fußwegen und Parks umgeben. Diese Bereiche sind ideal um entspannte Ausflüge in der Natur zu unternehmen, sowohl zu Fuß als auch auf dem Fahrrad. Die Promenade von Palma sticht vom Hotel Pure Salt Garonda aus bis hin zum Parque del Mar hervor. Im Stadtzentrum heben sich die Jardines de la Reina (Gärten der Königin) ab (Avenida Antonio Maura Nr. 18).

Für Geschichtsliebhaber:

Auf den Straßen Palma de Mallorcas verschmelzen die imposanten historischen Gebäude aus allen Epochen, wie zum Beispiel die Kathedrale oder der Almudaina Palast mit der schönen Architektur des Jugendstils, bekannter Künstler wie Gaudí.  Es ist unverzichtbar eine Route durch Palma zu unternehmen um Gebäude wie das Grand Hotel  (Plaza Weyler Nr. 33) oder die Casasayas (Plaza del Mercat Nr. 13 und 14) zu besichtigen.

Tradition und Moderne:

Im Stadtzentrum Palmas finden Sie Geschäfte aller Art. Von den bekanntesten Weltmarken bis hin zu Geschäften mit hochwertigen und handgefertigten Produkten. Von Gourmet-Produkten, welche als perfektes Mitbringsel dienen können bis hin zu Einzelstücken aus Stoff, Schmuck oder Glas.

 

Aktuelle Beiträge