Fiestas populares de Mallorca

“Fiestas del Vermar”: ein Emblem Mallorcas

Dank seiner bedeutenden Weinkultur ist der Ort Binissalem einer der bekanntesten Orte Mallorcas. Und zwar nicht nur, weil in diesem Ort der meiste Wein auf Mallorca verzehrt wird, sondern auch, weil er in der Gegend liegt, wo die Weine mit der Herkunftsbezeichnung Binissalem erzeugt werden. Dieser Ruf hat auch dazu beigetragen, dass dort eines der wichtigsten Feste Mallorcas am Ende dieses Monats stattfindet.

„Les Festes del Vermar“ oder das „Erntefest“ feiert das Ende der Traubenlese und den Beginn der Weinerzeugung. Der Ort Binissalem, der eine halbe Autostunde von unserem Hotel nur für Erwachsene in Calvià entfernt liegt, feiert zwei Wochen lang diesen Anlass, den man sich nicht entgehen lassen sollte.

Umzüge, Musik, Konzerte, Kunsthandwerksausstellungen usw. Die Straßen füllen sich mit kleinen Ständen mit Käse und typischen Wurstwaren wie „Camaiot“ – eine spezielle Mischung aus Schweinefleisch -, Sobrasada und Butifarra, während Maler und Bildhauer ihre Kunstwerke ausstellen. Diese Ausstellungen geben einen guten Einblick in die mallorquinische Kultur, da die Künstler oftmals traditionelle Elemente verwenden. An einigen Ständen werden Schriften und Stiche von bedeutendem künstlerischem Interesse der Geschichte Mallorcas ausgestellt.

Die „Fiestas del Vermar“ gelten auch als lustige Feste auf der Insel, da Wettbewerbe wie Traubenstampfen und Traubenwerfen stattfinden, die eine Show an sich sind. Jeder, der Interesse daran hat, kann sich daran beteiligen und sich vergnügen. Es werden auch Wettbewerbe mit Glossen und Prachtwagen veranstaltet.

Es gibt zwei Hauptelemente an diesem Fest: Einerseits die ausgezeichneten Weinproben, die in berühmten Kellereien wie José Luís Ferrer, Tianna Negre, Vins Nadal und Ca Sa Padrina stattfinden. Dabei kann man mit dem Gaumen eine Reise durch Mallorcas Weinberge und die verschiedenen Rebsorten machen. Das andere wichtige Element dieser Feier sind die köstlichen „Fideus de Vermar“ oder „Erntenudeln“, die in allen Restaurants serviert werden.  Sie sind das gastronomische Wahrzeichen dieser Feier und bestehen aus Suppennudeln, Gemüse der Saison, Sobrasada und Schaffleisch.

Der Abschluss des Festes besteht aus einem großen Fest mit den bekanntesten Musikgruppen der Insel und Aktivitäten für Kinder und Erwachsene. Sie sind der ideale Abschluss einer der repräsentativsten Feiern auf Mallorca und bieten eine hervorragende Möglichkeit, die Kultur der Insel kennenzulernen.

Aktuelle Beiträge