5 unbekannte Dinge, welche man auf Mallorca machen kann

Nur wenige Leute wissen, dass man diese Sachen auf der Insel genießen kann

Mallorcas Natur bietet einem die Möglichkeit, jegliche Arten an Aktivitäten, während des Urlaubs auf der Insel, zu tätigen. Abgesehen von den spektakulären Stränden, welche man auf verschiedenste Weise nutzen kann, bietet Mallorca einem noch viel mehr Dinge zu entdecken:

1. Lernen Sie das muslimische Erbe Palma de Mallorcas kennen

 

Die muslimische Gemeinschaft hinterließ ein großes kulturelles Erbe in Palma de Mallorca. In der historischen Altstadt findet man die arabischen Bäder, welche einen Besuch auf Grund ihrer Spektakularität wert sind.

2. Entdecken Sie die exklusiven Kunstgalerien

 

Im Zentrum von Palma de Mallorca, zwischen den charmanten gepflasterten Straßen, findet man verschiedene bekannte Kunstgalerien.

3. Beobachten Sie die Landschaft aus der Luft

 

Gibt es eine bessere Erfahrung, als die schöne Landschaft Mallorcas von der Luft aus zu betrachten? Dies ist dank einer ruhigen Ballonfahrt über Mallorcas Flachland möglich. Auch kann man ein spannendes Abenteuer erleben, indem man mit einem Leichtflugzeug über die Serra de Tramuntana fliegt.

4. Nehmen Sie ein Bad in Natur-Pools

 

Dies ist eine komplett andere Art und Weise die spektakulären Strände Mallorcas zu genießen. Hierbei handelt es sich um Pools, die sich auf natürliche Weise in einigen Buchten gebildet haben. Ob Unterwasserhöhlen oder im Freien, diese Stellen zu genießen ist ein magisches Erlebnis.

5. Besichtigen Sie die Herstellung handgefertigter Produkte

Mallorca ist dafür bekannt, handgefertigte Produkte von bester Qualität herzustellen. Was aber nur wenige Menschen wissen ist, dass man dabei zusehen kann wie diese exklusiven Produkte hergestellt werden. Zum Beispiel kann man den bekanntesten Schmuck oder Glasfabriken einen Besuch abstatten.

Hinweis: Die Guest Manager der Pure Salt Luxury Hotels stellen ihren Gästen alles notwendige zur Verfügung, damit sie alle gewünschten Erlebnisse erfüllt bekommen.

Aktuelle Beiträge